Alt-Text

SSI Dive Control Specialist Instructor

Die nächste Stufe im SSI Ausbildungssystem bildet der Dive Control Specialist Instructor, kurz DCSI. Nach erfolgreichem Abschluss bildest du nicht mehr nur Taucher aus, sondern Dive Professionals. Zusätzlich zur Ausbildung und Zertifizierung von DiveCons bist Du berechtigt aktiven Instructor Trainern oder Certifiern bei der Ausbildung von neuen Open Water Instructoren zu assistieren.

Kursinhalte:
Teilnahme an einem Dive Control Specialist Instructor-Programm, bestehend aus Co-Teaching oder Simulation eines Dive Control Specialist Programms oder Instructor Training Kurs.

Voraussetzungen:
SSI Divemaster Instructor im aktiven Status, oder äquivalente Zertizierung einer anerkannten Tauchsportorganisation.
Mindestens 30 Zertizierungen für Scuba Diver und/oder Open Water Diver ausgestellt.

Kosten:
€ 580,00

Nicht im Preis enthalten: Digitales Instructor Kit, Cue Card Sets,  Tauchgenehmigungen und Reisekosten. 

Kursbeginn:
DCSI 1/2017: 18./19./25.26 März
DCSI 2/2017: 11./12./18./19 November  

Ab 2 Teilnehmer  - Jederzeit auf Anfrage