SSI Extended Range

Cave Diving

Cave Diving erlaubt, mit Grundkenntnissen in Navigation, Penetrationstauchgänge mit einer einzelnen Leine durchzuführen.

Kursinhalt

Du wirst Techniken erlernen, um mit Problemen, selbst unter schwierigsten Bedingungen, zurecht zu kommen. Sicherheit hat hier höchste Priorität.

Der Kurs dauert 5 Tage und besteht aus Theorie Lektionen, Übungen an Land und im Freiwasser. Die 6 Höhlentauchgänge werden unter verschiedenen Bedingungen wie Sicht, Strömung und in verschiedenen Höhlen in Frankreich/Lot durchgeführt.

Leistungen

  • Theoretischer und praktischer Unterricht
  • digitale Zertifizierung

Voraussetzungen

  • 18 Jahre
  • 50 geloggte Tauchgänge
  • SSI Diver Stress & Rescue, SSI Advanced Open Water Diver, SSI Cavern Diving oder äquivalent.
    (Wenn keine Cavern Diving Zertifzierung vorliegt, können das Cavern Diving Programm und Cave Diving Programm kombiniert werden.)

Preis

250 € / Kurstag und Person (Min. zwei Teilnehmer)

Nicht im Preis enthalten

  • Tauchgenehmigungen
  • Reisekosten
  • Gase

Gut zu wissen

Ärztliches Attest nicht vergessen.

Termine

24. Oktober - 28. Oktober 2018, Lot, Frankreich

Ausrüstung

  • Doppelflasche mit absperrbarer Brücke
  • zwei voneinander unabhängige Atemregler (erste und zweite Stufe DIR-Style)
  • Tariereinheit (Wing mit Rückenplatte)
  • Trockentauchanzug
  • 2 Masken
  • Flossen
  • Leinenschneider
  • Tauchcomputer
  • Stoppuhr und Tiefenmesser
  • Schreibtafel oder Wet Notes
  • drei (3) Lampensysteme - eine (1) Hauptlampe (am besten Kabeltank) und zwei (2) Ersatzlampen, am besten batteriebetrieben,
    jede Lampe ausreichend an Brenndauer für den geplanten Tauchgang
  • ein (1) Primary Reel mit mindestens 120 Metern Leinenlänge
  • ein (1) Safety Reel/Spool mit mindestens 45 Metern Leinenlänge
  • ein/zwei (1-2) Gap Reels/Spool mit mindestens 15 Metern Leinenlänge
  • Drei (3) Richtungspfeile ((Line Arrows)
  • Drei (3) Non-directional Marker (Cookies)

Kontaktformular

Schick uns deine Nachricht